Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen und für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Ja, ich bin einverstanden
Dentista
Dentista 11 (2017), Nr. 4     23. Nov. 2017
Dentista 11 (2017), Nr. 4  (23.11.2017)

Seite 32-33


Auf dem Weg zur gipsfreien Praxis
3-D-gedruckte kieferorthopädische Arbeitsmodelle
Krey, Karl-Friedrich
Wie praxisrelevant ist der 3-D-Druck für das Herstellen kieferorthopädischer Modelle und welche Verfahrenstechniken bzw. 3-D-Drucker kommen zur Anwendung? In diesem Beitrag wird der 3-D-Druck von Modellen für die Diagnostik und Planung sowie für das Herstellen von Apparaturen dargestellt.