Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Dentista
Dentista 11 (2017), Nr. 4     23. Nov. 2017
Dentista 11 (2017), Nr. 4  (23.11.2017)

Seite 63-66


Praxisorga
Jung, Nadja Alin / Kirches, Thomas
Praxismarketing für die Selbstständigkeit
Ein Beispiel aus der KFO

Bei der Existenzgründung kommt den Themen Praxismarketing und Patientenkommunikation eine wichtige Position zu. Im Idealfall sollte die Praxis bereits vor der tatsächlichen Eröffnung über Bekanntheit verfügen, das patientenseitige Interesse angestoßen sowie ein Praxisstart mit gut gefülltem Terminbuch sichergestellt sein. Dabei gilt: Alle Maßnahmen des Praxismarketings funktionieren mit Konzept am besten. Wie dies bei einer kieferorthopädischen Neugründung aussehen kann, zeigt der nachfolgende Beitrag.

Der Praxismietvertrag - Teil 3

Um einen Mietvertrag auch für mögliche zukünftige Entwicklungen auszurichten, gehören Regelungen bezüglich Partner/Nachfolger, Konkurrenzschutz und auch die etwaige Kündigung berücksichtigt. Diese Themen bilden den Abschluss unserer Reihe zum Praxismietvertrag.