Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Dentista
Dentista 13 (2019), Nr. 4     4. Nov. 2019
Dentista 13 (2019), Nr. 4  (04.11.2019)

Seite 50-52


Füllungstherapie im Seitenzahnbereich
Zuzahlung erlaubt?
Wuttig, Sylvia
Laut den GKV-Behandlungsrichtlinien sollen nur anerkannte und erprobte plastische Füllungsmaterialien gemäß ihrer medizinischen Indikation verwendet werden. Adhäsiv befestigte Füllungen im Seitenzahngebiet sind nur in Ausnahmefällen Bestandteil der vertragszahnärztlichen Versorgung. Im Frontzahnbereich (von Eckzahn zu Eckzahn) sind in der Regel adhäsiv befestigte Füllungen das Mittel der Wahl. Mehrfarbentechniken im Sinne einer ästhetischen Optimierung sind keine Kassenleistungen.